Bierzeltgarnitur wieder in Schuss bringen

Jeder kennt es- die alte Bierzeltgarnitur sieht inzwischen aus wie ein Vermächtnis der Urgroßoma. Durch zahlreich umgerleerte Bierkrüge und Feuchtigkeit sieht das Holz einfach nicht mehr schön aus und blättert nur so vor sich her. Die Metallfüße haben außerdem Rost angesetzt und von der ursprünglichen Farbe ist ebenfalls nicht mehr viel zu erkennen.

Neue Bierzelgarnitur kaufen?

Jetzt hast du zwei Möglichkeiten: entweder kaufst du dir eine komplett neue Garnitur- oder du bringst deine alte wieder in Schuss! Wer seine Bierbank dank zahlreicher rauschender Momente liebt, der wird sich sehr wahrscheinlich für letztere Variante entscheiden.

Wie kriegst du deine Bierbank nun wieder in Schuss?

Standbeine sandstrahlen und streichen

Die Metallfüße solltest du komplett von Rost und Farbe befreien. Entfernst du nur den Rost und streichst neue Farbe drüber, wird es danach wahrscheinlich eher bescheiden aussehen. Denn wenn du nicht den richtigen Farbton triffst, fallen die Farbunterschiede an der Garnitur sofort ins Auge.

Um die Metallstandbeine nun von Farbe und Rost zu befreien hast du drei Möglichkeiten. Entweder benutzt du flüssiges Entfernungsmittel- welches wir wegen der hohen Umweltbelastung und der eher uneffizienten Wirkung jedoch nicht empfehlen, oder du löst das Problem mit Hilfe von Werkzeug.

Winkelschleifer sind hier eine mögliche Variante. Allerdings auch mit einem gewissen Kraftaufwand und Geschick verbunden.

Am ehesten empfehlen wir hier den Sandstrahler. Mit einem Sandstrahler ist es sehr leicht möglich, den Rost und die Farbe auch an schwer erreichbaren Orten zu entfernen. Zu dem ist es ein deutlich geringerer Kraftaufwand. Allerdings musst du dir auch erstmal so ein Gerät mitsamt Ausrüstung anschaffen.

Das Streichen erfolgt schließlich mit Sprühdose oder Pinsel.

Holzoberfläche schleifen und lackieren

Die Holzoberfläche schleifst du am besten mit Schleifmaschine und/oder Schleifpapier ab. Dabei solltest du beachten, dass die Oberfläche ganz gleichmäßig, jedoch tzrotzdem rau abgeschliffen wird. Wenn du es jetzt noch lackierst, hast du eine wie neu glänzende Bierzeltgarnitur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.